Wirtschaft- Informationen

Home >> Wirtschaft >> Informationen

Wirtschaftliche Informationen

Die Gemeinde Lüdersfeld-Vornhagen liegt im Landkreis Schaumburg und erstreckt sich von der Bundesstrasse 65 (zwischen Bad Nenndorf - Anschluss Autobahn 2 - und Stadthagen) bis zum Mittellandkanal. Bis Hannover sind es ca. 40 km, bequem mit dem Auto über die A 2 oder mit der S-Bahn von Lindhorst aus zu erreichen.

Lüdersfeld, Vornhagen und Niedernholz zeichnen sich durch ihre typische ländliche Struktur und ein landschaftlich reizvolles Ambiente aus. Als Wohngebiet ist Lüdersfeld gefragt: Südlich des Hülsebrinks, der Landesstrasse 449, soll am Riehweg ein neues Baugebiet erschlossen werden.

In Lüdersfeld haben sich mehrere mittelständische Unternehmen niedergelassen. Sie befinden sich insbesondere in dem Gewerbegebiet "Alte Schachtanlage" und dem neu erschlossenen Gewerbegebiet Vornhagen an der B 65. Die Gemeindeverwaltung erteilt gerne Auskunft über freie Gewerbeflächen und Bauplätze.
 

Lüdersfeld, ca. 40 km westlich von Hannover gelegen, ist von dort aus über die A 2 (Abfahrt Bad Nenndorf) und über die Bundesstrasse 65 zu erreichen. Der Ortsteil Vornhagen liegt direkt an der B 65.

Lage - Grössere Kartenansicht? Bitte auf die Karte klicken!

Informationen